Unser wissenschaftlicher Beirat

IAB - Interdisziplinärer Arbeitskreis Bewegungsstörungen ist 2006 in Hamburg gegründet worden. 

Unser interdisziplinärer Arbeitskreis dient dem Erfahrungsaustausch und Aufbau besserer Kommunikationswege und Netzwerke aus verschiedenen Berufsgruppen. Durch eine engere interdisziplinäre Zusammenarbeit sollen gezielte gemeinsame Fortbildungen veranstaltet und durch die Entwicklung von speziellen gemeinsamen Konzepten die Therapieangebote für Patienten mit Bewegungsstörungen verbessert werden. 

Um diese Ziele zu erreichen, halten wir es für sinnvoll, einen interdisziplinären wissenschaftlichen Beirat an unserer Seite zu haben. Als Mitglied dieses Beirats fungieren hochqualifizierte Kollegen aus ärztlichen und nicht-ärztlichen Bereichen als Supervisoren und unterstützen uns in unserer Arbeit.

Beiratsmitglieder

Prof. Dr. Eckart Altenmüller

Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Musikphysiologie und Musikermedizin (IMMM) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Hannover, Deutschland

Prof. Dr. med. Dirk Dressler

Universitätsprofessor und Leiter des Bereiches Bewegungsstörungen
Klinik für Neurologie, Medizinische Hochschule Hannover,
Hannover, Deutschland

Daniela Endres

selbständige Ergotherapeutin
Praxis für Ergotherapie und Physiotherapie,
Hamburg, Deutschland

Prof. Dr. med. Florian Heinen

Kinder- und Jugendarzt, Neurologe, Schwerpunkt Neuropädiatrie, Universitätsprofessor und Leiter der Pädiatrischen Neurologie, Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie SPZ München, Klinikum der Universität München, Campus Innenstadt Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Hauner’schen Kinderspital München, Deutschland

Didi Jackson

Gründerin und Ehrenvorsitzende der Deutschen Dystonie Gesellschaft, DDG e.V.
Ehrenpräsidentin von Dystonia Europe,
Hamburg, Deutschland

Prof. Dr. med. Joachim K. Krauss

Universitätsprofessor und Direktor der Klinik für Neurochirurgie,
Medizinische Hochschule Hannover,
Hannover, Deutschland

Heidrun Pickenbrock, MSc

Physiotherapeutin, Bobath-Instruktorin IBITA, LiN®-Trainerin,
Projektmanagerin Spastik, Bereich Bewegungsstörungen, Klinik für Neurologie,
Medizinische Hochschule Hannover,
Hannover, Deutschland

Prof. Dr. med. Per Odin

Chefarzt für Neurologie, Klinikum-Bremerhaven, Deutschland
Professor für Neurologie, Universitätskrankenhaus, Lund, Schweden

Prof. Dr. Matthias Schmieder

Professor für Unternehmensführung und Controlling,
Fachhochschule Köln, Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion,
Köln, Deutschland

Prof. Dr. Dr. med. Paul Walter Schönle

Facharzt Neurologie und Psychiatrie, für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Sozialmedizin, Klinische Geriatrie, Rehabilitationswesen
Leitender Ärztlicher, Direktor MATERNUS-Klinik für Rehabilitation,
Bad Oeynhausen, Deutschland

Simone Vogt

Fachanwältin für Medizinrecht,
Praxisrecht Dr. Fürstenberg & Partner, Rechtsanwälte,
Heidelberg, Hamburg, Berlin,
Deutschland